Auslandspraktikum auf Malta

Die Mobilitätsberatung hat gemeinsam mit 3K Aktiv den technischen Systemplaner Christopher Lampert für ein siebenwöchiges Praktikum nach Malta entsendet. Die in Malta ansässige Organisation Easy Job Bridge hat sich dabei um die Vermittlung zu einem aufnehmenden Betrieb auf Malta gekümmert. So wurde für Christopher eine Stelle in dem Urban Valley Resort & Spa in der Abteilung Maintenance (Wartung) gefunden.

Hier ist sein Fazit:
„Die Tätigkeiten, die ich hier auszuführen hatte, waren nicht vergleichbar mit den üblichen Aufgaben eines Technischen Systemplaners. So war ich nicht in einem Büro und habe technische Zeichnungen angefertigt, sondern habe mich um praktische Aufgaben gekümmert.
In meinem Praktikumsbetrieb gibt es keine speziellen Fachkräfte wie ein Anlagenmechaniker oder ein Elektriker. So wurde hier viel mehr Wert auf die sogenannten ‚Handymans‘ gelegt, die einen Allrounder darstellen, die in allen Bereichen ein Grundwissen besitzen.
Das Arbeitsklima war sehr angenehm, so hat man viel miteinander gelacht und die Arbeit hat trotz anstrengenden Wetterbedingungen Spaß gemacht.“

Alle Infos zu Auslandsaufenthalten während und nach der Ausbildung gibt es auf unserer Internetseite. 

Bildnachweis: © Christopher Lampert

Ansprechpartner

Hannah Costa
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6831
Fax 6788
hannah.costa@koeln.ihk.de