Berufliche Kompetenzen sichtbar machen

Geben Sie Ihren un- und angelernten Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen eine Chance, ihre beruflichen Kompetenzen sichtbar zu machen.

Menschen ohne Berufsabschluss haben in ihrem Berufsleben viele Kompetenzen erworben. Über das Validierungs-Projekt „ValiKom Transfer“ können sie dieses Know-how bei der IHK Köln in einer Kompetenzfeststellung handlungsorientiert unter Beweis stellen und zertifizieren lassen. Vergleichsmaßstab sind dabei die etablierten Ausbildungsberufe.

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „ValiKom Transfer“ wurde aktuell bis Oktober 2024 verlängert. Neu im Programm sind folgende Berufe: Fachkraft für Metalltechnik, Maschinen- und Anlagenführer*in sowie Fachleute für Systemgastronomie.

Eine Übersicht über alle von der IHK Köln validierbaren Berufe sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite

Ansprechpartner

Marketta Rosentreter
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6771
Fax 6773
gbfw.rosentreter@koeln.ihk.de
Anke Waldmann
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6040
Fax 6290
anke.waldmann@koeln.ihk.de