Bildung geht weiter!

Seit dem 13. Mai 2020 ist das Bildungszentrum der IHK Köln wieder geöffnet. In der Corona-Krise richten wir uns nach folgenden Leitlinien:

Wir tun alles, damit Sie sich schützen können. Durch kleinere Gruppengrößen, strikte Hygiene-Maßnahmen, flexiblere Anfangs- und fixierte Pausenregeln sowie veränderte Aktionsformen in Präsenzseminaren sind Sie in der Lage, während Ihrer Weiterbildung die Abstandsregeln einzuhalten. Wo es möglich ist, ersetzen wir die Präsenz ganz oder teilweise durch Online–Formate.

Es gibt keine Kompromisse beim Niveau unseres Angebots. Mit anderen Worten: Sie absolvieren in dieser Zeit keine „Spar“-Variante unserer Qualifizierungen. Wir setzen neue virtuelle Lernmedien nur dann ein, wenn Sie zum Erreichen der von Ihnen erwarteten Ziele führen. Anderenfalls verschieben wir einen Lehrgang bis die Corona-Krise vorüber ist. Unsere Dozentinnen und Dozenten, die bereits viel Erfahrung mit „blended learning“ haben, bieten Gewähr, dass uns das auch gelingen wird.

Haben Sie Fragen zu unserem Weiterbildungsprogramm? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Ansprechpartner

Caroline Mager
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6720
Fax 6890
caroline.mager@koeln.ihk.de