Der digitale Vertrag ist am Start!

Ab sofort können Ausbildungsunternehmen die unterzeichneten Ausbildungsverträge mit allen notwendigen Unterlagen digital über das Ausbildungsportal an die IHK Köln übermitteln. Ebenso verhält es sich für die Übermittlung der benötigten Unterlagen bei einer geplanten Verkürzung oder Verlängerung der Ausbildungszeit, der vorzeitigen Zulassung zur Abschlussprüfung und der Auflösung des Ausbildungsvertrags bzw. einer Berufsänderung.

Der unterschriebene Vertrag und die jeweiligen Unterlagen werden hierbei über einen QR-Code mit dem Smartphone fotografiert oder als Scan (Dateiupload) hochgeladen und über das Ausbildungsportal direkt an die IHK gesendet. Unterschriebene Anträge auf Eintragung sowie die Kopie des unterschriebenen Ausbildungsvertrags müssen nicht mehr separat eingereicht werden.
Dieser Vorgang beschleunigt die Vertragseintragung und erspart den kompletten Post- oder Emailversand. Durch Erklärungen und Plausibilitätsprüfungen unterstützt das System eine korrekte und vollständige Eintragung.

Eine FAQ-Liste hilft zu den wichtigsten Fragen weiter.

Ansprechpartner

Vertrags- und Kundenmanagement
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6600
Fax 6490
ausbildung@koeln.ihk.de