NEU: Ausbildung der Ausbilder - Live-Online-Kompaktlehrgang

Neben den bisher bekannten und bewährten Lehrgangsformen „Vollzeitlehrgang“, „Kompaktlehrgang“, „Samstagslehrgang“ und „Hybrid-Lehrgang“ bietet die IHK Köln ab Februar 2021 zusätzlich einen Online-Ausbilderlehrgang an.

Die sieben Live-Online-Lehrgangstage mit insgesamt 42 Unterrichtsstunden werden ergänzt und unterstützt durch die Moodle-Lernplattform über die die Teilnehmenden Skripte, Übungstestfragen und Arbeitsblätter erhalten und auch außerhalb der Onlinetage mit der Trainerin in Verbindung stehen. Diese Kombination ist für die Teilnehmenden lebendiger, angenehmer und interaktiver als ein reiner Online-Lehrgang.

Eine erfahrene Trainerin erarbeitet mit den Teilnehmenden prüfungsrelevante Inhalte der vier Handlungsfelder der AEVO-Prüfung. Sie erhalten wichtige Hinweise zu Aufbau und Gestaltung des schriftlichen Konzepts und erproben während der Live-Online-Phase die mündliche Prüfung als Simulation.
Zwischen den Onlinezeiten absolvieren die Teilnehmenden ein Selbststudium von ca. 30 Stunden.
Während dieser Zeit vertiefen sie die Inhalte und erarbeiten Lösungen zu den an den Lehrgangstagen ausgegebenen Aufgabenstellungen.

Lehrgangstermine: 08./11./18.02.2021 + 01./10./22./23.03.2021, jeweils von 09:00 bis 14:00 Uhr
Lehrgangsentgelt: 590,00 Euro

Informationen und Anmeldung erhalten Sie über unsere Internetseite: www.ihk-koeln.de/243640

Ansprechpartner

Cornelia Buchwald
Aus- und Weiterbildung
Tel. 0221 1640-6740
Fax 6790
cornelia.buchwald@koeln.ihk.de